INFORMATION

Weitere Informationen über Uhren

Wir möchten Ihnen in dieser Rubrik einige Informationen zu verschiedenen Uhren geben. Dieses Format wird ständig erweitert, sodass Sie immer wieder neue Informationen von uns bekommen. Zunächst möchten wir das Thema „Armbanduhr kaufen“ betrachten. Wenn Sie als Frau und natürlich auch als Mann vor dem Kauf einer neuen Uhr stehen, stehen Sie sicherlich vor der Frage, was Sie für einen Uhrenträger-Typ sind. Dieser Frage sind wir auf den Grund gegangen und haben festgestellt, dass man grundsätzlich unter drei Typen unterscheidet. Diese Typen möchten wir Ihnen nun gerne vorstellen.

Der Ein-Uhren-Träger

Dieser Mensch hat wie der Name schon sagt nur eine einzige Uhr, welche er natürlich jeden Tag trägt. Im Regelfall ist die Uhr bei diesem Uhrenträger Typ eine Uhr im niedrigen Preissegment. Er legt nicht wirklich viel Wert auf Qualität oder auf eine hochwertige Premium-Marke. Allerdings muss man hier auch unterscheiden. Ebenso zählt zu diesem Typ die Luxusuhr, von dem der Träger nur eine hat und sie jeden Tag trägt. Diese wird auch gehegt und gepflegt. Aber wie gesagt, das ist eher ein Einzelfall und gehört nicht zur Regel.

Der Zwei-Uhren-Träger

Wie leicht zu erahnen sucht sich der Zwei Uhren Träger seine beiden Uhren im schon erwähnten Werbeartikel-Zugabensegment oder im Supermarkt im Schnäppchenregal. Hier findet er funktionstüchtige und zufriedenstellende Erzeugnisse und ist damit glücklich bis an sein Lebensende (oder bis er nach Studium dieser Seiten zu einem anderen Uhrentyp mutiert). Dies kommt aber normalerweise nicht vor. Aber auch hier gibt es wieder einen Typen im Premium-Markt. Dieser kauft zwei hochwertige Chronographen und trägt diese abwechselnd. Er erklärt außerdem seinen Mitmenschen sämtliche Informationen über seine Uhren. Er mag es mitzuteilen und trägt seine Uhren aus und mit Stil.

Der Fünf-Uhren-Träger

Der 5-Uhren-Träger ist schon etwas begütert und hat sich einen kleinen Bestand an Uhren für die tägliche wechselnde Nutzung angeschafft. Er betrachtet sich schon fast als Sammler, aber im Gegensatz zu diesem trägt er seine Uhren zu wechselnden Anlässen passend selbst. Er hat in 90er Fälle auch Automatikuhren, die er in einem teuren Uhrenbeweger lagert Er befasst sich mit Uhren, deren Ausstattung, Beschaffenheit und Herkunft und hat alle Eigenschaften des Typs ZWEI PREMIUM, nur eben gleich 2 1/2 Mal intensiver.